Alt img
Kategorien

Blog

Wenn ich mir das fertige Bild ansehe, erinnere ich mich daran, was mir beim Zeichnen aufgefallen ist und woran ich gedacht habe. Ich schreibe über solche Dinge.

GO TO ARTICLE

Latest News

Dreizehn Jahre sind vergangen.

IMG/Dreizehn Jahre sind vergangen.
Ich male nun schon seit 13 Jahren. Seltsamerweise hat sich das Bild eines Malers für mich von Anfang an nicht verändert. Aus irgendeinem Grund habe ich dieses Bild eines Malers im Kopf, das es in ……

READ MORE


Was kein Gedanke ist

Ein Werk, das bei verschiedenen Menschen verschiedene Eindrücke hervorruft, muss mit verschiedenen Gefühlen im Hinterkopf geschaffen worden sein. Wenn also die Umgebung oder der Geisteszustand zum Ze……

READ MORE


in einem Vakuum

Die Realität, malen zu können. Das Gefühl, das man hat, wenn man das Motiv anschaut. Ist es voll oder ist da nichts? Mit diesem seltsamen Gefühl betrachte ich mich selbst, und dann betrachte ich auch den Gegenstand. Und da sich mein Bewusstsein immer wieder mit einer bestimmten Wahrnehmung überschneidet, entsteht eine Leere. Ich habe das Gefühl, dass ich mir selbst begegnen kann, wenn ich in die entstandene Leere hineinzeichne.

Blick auf das Thema.

Letztendlich ist der Raum auch geschlossen.
Die Linien, die wir im Raum sehen, sind nicht die Textur oder die Dreidimensionalität des Materials, sondern das Leben des Objekts, das wir aufgrund der unterschiedlichen Frische und Helligkeit des vom Objekt ausgestrahlten Lichts gewählt haben.
Letztendlich ist es nicht notwendig, etwas zu wissen.
Während ich male, habe ich das Gefühl, dass es wie der Wind ist, wie das Licht oder so ähnlich.

Komet

Die einzige Möglichkeit, das Gefühl "Ich habe keine Beweise, aber ich habe welche" aufrechtzuerhalten, besteht darin, die damit einhergehenden Handlungen fortzusetzen.

Blauer Himmel

In diesen Tagen bin ich in der Stimmung, ein neues Notizbuch in den Händen zu halten.
Die erste Schreibzeile ist noch nicht da, aber es fühlt sich besser an, sie so zu nehmen.
Worum geht es? Das Ideal eines leuchtenden, leeren Lichts, das nicht eingekreist wurde, macht die aktuelle Situation manchmal noch schlimmer, wenn es mir durch den Kopf geht.

Migräne

Letzte Nacht hatte ich Migränekopfschmerzen, wie ich sie noch nie erlebt habe. Gleichzeitig kam mein tiefes negatives Selbst nach und nach zum Vorschein.
Natürlich gibt es nichts für morgen. Desse……

READ MORE


Geräuschlosigkeit

Seinen eigenen Weg zu gehen, führt zum Frieden.
Der Weg ist derjenige, der von innen geebnet wird.
Es ist kein Weg (Handlung), der von außen projiziert wird (alles außer sich selbst).
Diejen……

READ MORE


Das Elend, nicht vergleichen zu können.

Ich hatte mich auf die Beschreibungen und Werke mehrerer Maler gestützt, die mir vorausgegangen waren und die als "richtig" galten, so dass ich ohne zu zögern in der Lage war, mein Bewusstsein zu tra……

READ MORE


Sensation beim Zeichnen

Die Kunst, den Blick, das Auge und das Herz des Gesehenen zu fangen, wenn es nicht gesehen wird, liegt im Himmel, und je mehr die Tiefe im Prozess der Assimilation an das Gesehene dominiert, desto einfacher wird die Oberflächenschicht.