Oil paintings&Drawings

Wind und Herz

Man weiß nicht, wie sie aussehen, wo sie sind oder in welche Richtung sie gehen.
Fließt es, während es mitgerissen wird?

Auch wenn er keine eigene Form hat, bringt er doch die Bäume in Bewegung und die Erde zum Klingen.
Wir kennen seine Form nicht, wir wissen nicht, wo er ist, und wir wissen nicht, in welche Richtung er fließt.
Fließt sie, während sie mitgerissen wird?

Auch wenn es keine eigene Gestalt hat, lässt es den Kopf hängen, aber manchmal lächelt es.
Wenn man nach oben schaut, und wenn man nach unten schaut.

Jenseits der Wolken, jenseits der Gefühle, warten der Nachthimmel und die Sterne auf dich, ohne einen Laut von sich zu geben.
Zwischen dem Nachthimmel und den Sternen sind meine Gefühle und diese Welt immer irgendwo, wo der Wind immer weht.
Auch wenn ich nach unten zu starren scheine, muss ich zum Himmel hinaufschauen.

← Previous post

Next post →