HFD

Strom des Bewusstseins

Ich habe fast alle Darstellungen aufgezeichnet. Bei der Arbeit im Freien habe ich gelernt, dass sich die Art und Weise, wie ich sehe, je nach meinem Bewusstseinszustand ändert. Dies ist eine starke Verbindung zwischen Wahrnehmung und Darstellung, die nur von einem Maler ausgedrückt werden kann, der in seinem Malstil nicht wählerisch ist. Dadurch ist HFD in der Lage, den Bewusstseinsstrom einer Person zu lesen, die versucht, rein in die Welt zu schauen.*Dep. (depict / Abbildung)

28. Juli 2021

Dep.15161

27. Juli 2021

Dep.15160

26. Juli 2021

Dep.15159

25. Juli 2021

Dep.15158

22. Juli 2021

Dep.15155

21. Juli 2021

Dep.15154

20. Juli 2021

Dep.15153

Zum ersten Mal seit langer Zeit habe ich neue Erkenntnisse. Ein weiterer Schritt nach vorne.

19. Juli 2021

Dep.15152

Es ist schon eine Weile her, dass ich an einem Ölgemälde gearbeitet habe. Ich habe darauf geachtet, meinen mentalen Zustand unter allen Umständen zu stabilisieren und endlich loszulegen. In der ersten Stunde hatte ich große Schwierigkeiten, wieder ein Gefühl für Farben zu bekommen. Die Frische und Leuchtkraft der Farben ist noch recht grob, aber ich […]

18. Juli 2021

Dep.15151

17. Juli 2021

Dep.15150

16. Juli 2021

Dep.15149

14. Juli 2021

Dep.15147

13. Juli 2021

Dep.15146

12. Juli 2021

Dep.15145.2

12. Juli 2021

Dep.15145.1

11. Juli 2021

Dep.15144

10. Juli 2021

Dep.15143

08. Juli 2021

Dep.15141

05. Juli 2021

Dep.15138

04. Juli 2021

Dep.15137

03. Juli 2021

Dep.15136

02. Juli 2021

Dep.15135

01. Juli 2021

Dep.15134.2

Gedanken lassen das Ego entstehen, das Pflanzen, Gebäude, den Himmel und andere Räume als individualisiert wahrnimmt. Szenen und Gemütszustände können auf die gleiche einzigartige Weise umgeschrieben werden.

01. Juli 2021

Dep.15134.1

1 2 3 8