Aquarell

HIROMITSU FUJIKI DATABASE

Dep.15106

Keine Kommentare.

Dep.15105

Keine Kommentare.

Dep.15104

Keine Kommentare.

Dep.15103

Keine Kommentare.

Dep.15102

Keine Kommentare.

Dep.15101.2

Keine Kommentare.

Dep.15101.1

Keine Kommentare.

Dep.15100.1

Natürlich ändert sich der Wert des Werkes, den der Künstler selbst innehat, der nicht zusammenbricht, egal was irgendjemand sagt, nicht. Wenn jedoch der Autor selbst den Wert des Werks kontrollieren will, der von anderen Personen als dem Autor gehalten wird, ist das nicht das Werk, sondern der Autor. Der Spruch, dass ein Werk zu Lebzeiten nicht verkauft werden kann, bedeutet, dass die Welt keinen doppelten Autor braucht. Es wäre wie ein Maler, der stirbt und endlich eins wird.Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Dep.15098

Keine Kommentare.

Dep.15097

Keine Kommentare.

Dep.15096

Ich hatte bereits vergessen, worüber ich gestern nachgedacht hatte. Es regnete, aber ich konnte mich dem Malen mit Aquarellfarben widmen. Ich konnte bis zu einem gewissen Grad kontrollieren, was ich ausdrücken wollte, indem ich nach dem Trocknen mehr malte. Ich mag die Art, wie ich von dieser Stelle aus gemalt habe.

Dep.15095

Ich weiß, dass Aquarell nicht für mich geeignet ist, weil ich beim Malen denken muss, aber ich gewöhne mich nach und nach daran. Wenn ich jedoch die Farbe des Himmels oder des Bodens ändern möchte, kann ich dies nicht erneut tun. Ich persönlich vermute, dass es einfacher wäre zu malen, wenn ich eine feste Farbvorlage hätte. Ich habe gelernt, dass Aquarell nicht der beste Weg ist, die Welt zu erkunden. Und ich denke, es ist besser für mich, eine Farbvorlage vorzubereiten und eine Gruppe von Aquarellarbeiten zu malen. Zusammenfassend kann man sagen, dass es notwendig ist, zu malen, während man über Aquarell nachdenkt. Und es macht mehr Spaß, eine eigene Farbvorlage und Skizze zu erstellen. Ich habe gut verstanden, dass es einen Aquarellmalkurs gibt.Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Dep.15094

Keine Kommentare.

Dep.15091

Malerei

next_posts