draußen

HFD

CC15073

Keine Kommentare.
HFD

CC15072.1

Keine Kommentare.
HFD

CC15069.1

Ich ging mit meinen Ölmalwerkzeugen hinaus, konnte mich aber nicht entscheiden, was ich malen sollte. Und ich fühlte mich unwohl mit dem Stil, dem Motiv gegenüberzustehen und es zu malen.
HFD

CC15066.1

Es war wahrscheinlich das erste Mal für mich, dass ich ein Schiff malte, und ich war zu vorsichtig, was die Form anging. Wenn ich nicht bis zu einem gewissen Grad gewohnt bin zu zeichnen, kann ich mich der flachen Position meines Bewusstseins nicht nähern.
HFD

CC15064.1

Ich dachte, es wäre besser gewesen, mehr Blätter am oberen Rand des Bildschirms einzufügen. Ich hatte auch das Gefühl, dass die Schatten am unteren Rand etwas früher am Tag hätten geformt werden sollen. Sie müssen an diesem Ort sehr vorsichtig sein, was die Tageszeit angeht.
HFD

CC15063.1

Es hat nichts mit dem Malen zu tun, aber von nun an werde ich versuchen, so oft wie möglich im Stehen zu malen. Das Sitzen ist seit einiger Zeit die Norm, aber ich denke, dass es wahrscheinlich meine Rückenschmerzen verursacht.
HFD

CC15061.1

Meine vergangenen Obsessionen und Arrangements. Ich werde mir den Respekt vor meinem früheren Ich bewahren und meine Einstellung zur Malerei und meine Gedanken über die Darstellung weiter aktualisieren.
HFD

CC15058.1

Ich wurde von der Form und Farbe des Gebäudes und der umgebenden Landschaft angezogen, aber ich hatte das Gefühl, dass die Komposition definitiv ein Fehler war. Ich habe so etwas schon unzählige Male erlebt, weil ich immer nach Gefühl vorgehe, aber ich habe etwas völlig Unverständliches getan.
HFD

CC15057

Wenn Sie sich darauf konzentrieren, wird der Rest der Welt verschwinden. Die Umgebung zu beobachten und ihr Aufmerksamkeit zu schenken, damit sie nicht verschwindet, würde bedeuten, nicht fokussieren zu können, und so würde sich der Ausdruck selbst verändern. Je nachdem, was Sie malen, brauchen Sie eine ganz andere Perspektive.
HFD

CC15055

Ich habe gezeichnet und mich dabei gefragt, wie sehr der Fluss der Linien das Seherlebnis beeinflussen würde. Indem man Linien aus allen Richtungen auf dem Bildschirm absetzen lässt, wird es möglich, die Linien selbst zu zeigen.
HFD

CC15052

Ein Echo, das Licht und Schatten miteinander verbindet. Alle Gedanken dieser Welt hallen, schwanken, fließen und schimmern, einsam, traurig und warm. Die Sonnenstrahlen wiegen und schweben. Blau. Und irgendwo in einer unbekannten Stadt hallt und fließt und schimmert es und ist einsam und warm.
HFD

CC15049

Die Szenerie in dem Moment, in dem Sie sie mit Ihren Augen einfangen, kann völlig anders sein als die Szenerie, die Sie eine Minute später einfangen. Es ist leicht zu denken, dass die Natur und die Pflanzen eine Einweg-Kommunikation sind,
HFD

CC15048

Ob Sie im Freien oder in Ihrer Phantasie arbeiten, es ist schwierig, sich reibungslos auszudrücken, wenn Ihr Filter noch verschmutzt ist. Der Schmutz bezieht sich hier auf die Intentionen und Gründe des Künstlers für die Schaffung des Werks.
HFD

CC15047

Jeder Eindruck unterscheidet sich erheblich, wenn man die Landschaft als Ganzes betrachtet und jedes Objekt im Detail anschaut. Anstatt sich für das eine oder das andere zu entscheiden, wird es dem Urteil des Augenblicks überlassen.
タイトルとURLをコピーしました